Donnerstag, 08.12.2022
Sponsored by

Was den Ellerby Hoard so wertvoll gemacht hat

2019 findet ein Ehepaar bei Renovierungsarbeiten unter dem Küchenfußboden Hunderte von Goldmünzen. Der Schatz erzählt eine Geschichte aus dem England des 18. Jahrhunderts und ist so aufsehenerregend wie sein Auktionsergebnis …

Syrakusische Kleinsilbermünzen in der Periode der signierenden Künstler

Hartmut Kreutzer hat eine Stempelstudie der syrakusanischen Drachmen und Kleinsilbermünzen in der Periode der signierenden Künstler vorgelegt. Ursula Kampmann hat sie sich angesehen.

„Numismatik vernetzt“ – Online-Vorträge für 2023

Die Online-Vortragsreihe „Numismatik vernetzt“ wird auch 2023 mit vielen spannenden Vorträgen fortgeführt.

Die bedeutendste Schweizer Münze mit der schönsten Stadtansicht

Am 14. November 2022 versteigert Numismatica Genevensis einen 20-fachen Basler Dukat des Jahres 1741 in der Ausnahmeerhaltung MS65PL. Er zeigt die schönste Stadtansicht von Basel, die man sich vorstellen kann. Die Schätzung beträgt 600.000 CHF.

Unser Cartoon: Franklins Welt

Die Philologin, Numismatikerin und Zeichnerin Claire Franklin gibt uns mit ihren Cartoons einen kleinen Einblick in ihre Welt. Neulich, kurz nach den Ereignissen an den Iden des März 44 v. Chr. …

DOWNLOADS

MünzenMarkt 40

  • Stadtansichten auf Münzen und Medaillen

CoinsWeekly Special 2/22 Warsaw 2022

  • How to attract sponsors
  • How to work on your image

PODCASTS

Goldmünzen der Tschechoslowakei aus der Sammlung Dr. Pavel Liska

In Auktion 371 bietet Künker eine beeindruckende Sammlung tschechoslowakischer Goldmünzen an. Anhand der Prägungen zeigt ein Film, wie die junge Nation im 20. Jahrhundert ihre Identität suchte.

WHO'S WHO

Pasmans, Patrick

Patrick Pasmans ist ein belgischer Jurist, Mediator und Numismatiker. Er forscht zur persischen Münzprägung und ist unter anderem Europasekretär der Oriental Numismatic Society und Herausgeber der Zeitschrift „De Muntmeester”.
error: